Kategorien
Aktuelles (Blog)

Online

Die Pfötchen sind im Internet!

Endlich, nach langem Warten erhielt ich heute die Ergebnisse der DNA Analyse (CatCheck) bei Feragen.

Nun habe ich es „grün auf weiß“ denn überall steht neben den Namen der genetischen Krankheiten ein grünes „frei“. Das heißt, dass meine Mädels beide keine Träger von Mutationen der getesteten Krankheiten sind! Das habe ich mir zwar schon gedacht, denn bei meiner Kitten-Suche im letzten Jahr war mir die Gesundheit und vorige Testungen der Vorfahren ein besonders wichtiges Anliegen. Dennoch ist es schön und beruhigend, es einmal schriftlich bestätigt zu sehen.

Leider hatte ich übersehen, dass der „Headdefekt“ nicht getestet wird. Ein leider bei Burmesen gelegentlich auftretender Gendefekt, bei dem die Kitten mit offenen Schädeln geboren werden. Da Vampys Linien frei (und negativ getestet) von dieser Krankheit sind, ist es zwar ausgeschlossen, dass sie es in sich trägt, dennoch, für meinen inneren Frieden ist es mir wichtig, auch dies nachweisen zu können. Das wird dann also alsbald in einem anderen Labor noch nachgeholt. In der Hoffnung, ich muss dann nicht erneut fast 4 Wochen warten.

Nun, da diese Ergebnisse da sind und ich meine Mädchen gesund weiß, darf die Homepage online gehen. 16. März 2021 — und Start!

Bis bald 😉

Vampy & Banshee (v.l.n.r.)

Eine Antwort auf „Online“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.