Kategorien
Aktuelles (Blog)

Nur noch wenige Tage

Wir warten höchst gespannt und natürlich auch ein wenig aufgeregt/nervös auf Vampys ersten Wurf. Der ET (30.6./1.7.) naht, Vampy ist kugelrund, „eiert“ beim Laufen, die Milchleisten sind ordentlich ausgeprägt und die meiste Zeit ruht sie und bleibt fast stets in unserer Nähe.
Alles ist vorbereitet und wir (also Vampy und ich) haben seit 3 Tagen unser Nachtlager gemeinsam im Schlafzimmer aufgeschlagen, hier steht alles bereit, was wir zur Geburt brauchen werden/gebrauchen können, die Wurfkiste steht mit im Bett und ich schlafe jeden Abend zögernd ein und rechne damit, dass es los geht.
Die Babys sind immer wieder gut aktiv im Bauch. Alles in Ordnung also. Ich hoffe, die Geburt wird komplikationslos ablaufen, bestenfalls ohne (viel) Eingriff von uns.

Ein paar Tage noch, dann werdet ihr hier erste Bilder unseres ersten Wurfes sehen, auf den wir uns so freuen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.